Über NetzG

Das Bundesnetzwerk Selbsthilfe seelische Gesundheit e.V. wurde am 9. November 2016 in Kassel gegründet, anlässlich der Tagung „Recovery und Selbsthilfe“ gleichen Datums. Die 30 Gründungsmitglieder kamen aus der Selbsthilfe der „Psychiatrie Erfahrenen“, unter anderem aus dem Landesverband Psychiatrie-Erfahrener Rheinland-Pfalz e.V. (www.lvpe-rlp.de) , dem Landesverband Psychiatrie-Erfahrener Baden-Württemberg e.V. (www.lvpebw.de) und anderen Verbänden/Vereinen der Selbsthilfe von Menschen mit seelischen Beeinträchtigungen.
„Wir möchten die Umsetzung der in der UN-BRK verankerten Rechte und die sich daraus ergebenden Handlungsfelder für Menschen mit einer seelischen Beeinträchtigung fachlich fundiert, gleichberechtigt und praxisnah mitgestaltend begleiten, kommentieren und reflektieren und so einen wichtigen Beitrag zur Inklusion leisten.“ (aus NetzG: Satzung Grundsatzerklärung, Absatz 3).

Auf den Seiten dieser Homepage finden Sie alle weiter relevanten Informationen.

 

 

Anschrift:

NetzG
Oppelner Strasse 130
53119 Bonn

Allgemeine Geschäftsführung durch:
Aktion psychisch Kranke (APK) e.V.
Oppelner Strasse 130
53119 Bonn

Telefon: 0228 - 67 67 40/41
Telefax: 0228 - 67 67 42

Konto: Sparkasse Köln Bonn
IBAN: DE54 3705 0198 1933 9223 93,
BIC : COLSDE33XXX